Kürbissuppe – Kalorienarm

Hmm der Herbst schmeckt ja so lecker. Schon seit einige Wochen gibt es Kürbis in den Supermärkten zu kaufen. Aber für mich schmeckt er erst so richtig, wenn es draußen etwas kühler wird. Da ich kein Fan davon bin, lange in der Küche zu stehen. Müssen meine Rezepte immer schnell gehen. Aber natürlich lecker und gesund sein.

So gesund ist der Kürbis

Der Kürbis ist ein wichtiger Lieferant für Vitamine, Mineralstoffe und sättigende Ballaststoffe.Das Beta-Karotin ist ein wichtiger Schutzstoff für unsere Zellen und diese vor dem Angriff freier Radikale schützt. Zudem ist es ein kalorienarmer Sattmacher. Denn 100 Gramm des Kürbisfleisches haben nur 27 Kalorien.

Cremige Kürbissuppe – Lecker und gesund 

Man braucht:
250 g Butternut Kürbis 
1 Zwiebel
4 kleine Kartoffeln
30g Butter
1 1/4 Liter Wasser
Gemüsebrühe
etwas Schmand 

 

Als erstes den Kürbis und die Kartoffeln schälen und in Portionsgroße Stücke teilen. Die Zwiebel schälen und würfeln.

Dann die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln glasig anbraten. Dann den Kürbis und Kartoffeln dazu geben und etwas mit anbraten. Danach das Wasser dazugeben und mit Gemüsebrühe (ca. 1 Tl) verfeinern. Das alles etwa 20 Minuten garen und schauen ob das Gemüse weich ist.

Wenn es weich genug ist, alles mit einem Mix-Stab pürieren. Etwas Schmand dazu geben und fertig ist die cremige Kürbissuppe 🙂

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s