Avocado – Schnelle und gesunde Rezepte

Das Avocado nicht nur sehr gesund ist sondern auch so verdammt lecker, weiß vermutlich auch wirklich jeder. Aber viele schrecken zurück, wenn sie hören, dass sie Avocado sehr viel Fett enthält. Diese Angst kann ich euch nehmen. Denn es handelt sich beim Avocado-Fett um eines der gesündesten Fette überhaupt. Da es aus reichlichen ungesättigten Fettsäuren besteht. Somit keine Angst vorm Verzehr, der Körper wird es dir definitiv danken. Zudem sollen sie sogar beim Abnehmen dank ihrer ungesättigten Fettsäuren helfen. Der Grund liegt an dem Enzym Lipase, dieser steuert die Fettverbrennung während der Verdauung. Dadurch soll der Fettabbau im Körper beschleunigt werden. Außerdem machen Avocados länger satt und enthalten die lebenswichtigen Vitamine A und E. Diese unterstützen die Blutbildung und lassen unsere Haut auch so schön strahlen. Tja wenn das mal keine schlagenden Argumente sind 🙂

Hier jetzt endlich mein tolles Rezept:

Gefüllte Avocado mit Schrimps und Tomaten

Für die Füllung:

  • Reife Avocado
  • Tomaten
  • Creme Fraîche
  • Gewürze

Topic:

  • Shrimps oder Krabben
  • Tomaten

 

Man braucht (für eine Person) eine reife Avocado, diese schneidet man der Länge nach auf und entfernt den Kern. Dann pullt man das Fruchtfleisch raus und lässt nur einen dünnen Rand, damit man die Avocado-Hälften später befüllen kann.

Für die Füllung nimmt man das Avocado-Fleisch und vermischt es mit 2 Esslöffeln Creme Fraîche und würzt es nach Belieben. Ich  habe Oregano, Petersilie, Paprikapulver und Pfeffer genommen damit es auch ordentlich pepp hat. Dann nimmt man eine große Tomate und schneidet sie in kleine Würfel und mischt diese unter die Avocado Mischung. Nochmals abschmecken und eventuell nach Salzen. Dann kommt die Füllung in die Avocado Hälften.

Für das Topic braucht man entweder Shrimps oder Krabben, je nachdem was man lieber mag. Oder für die vegetarische Variante Tomaten oder anderes Gemüse wie Paprika oder Kartoffeln. Ich habe Shrimps und Tomaten genommen. Nach dem Braten belegt man einfach die Avocado Hälften mit dem Topic und das leckere Abendessen ist fertig 🙂

Das alles dauert nicht einmal eine halbe Stunde. Und dabei ist es ja so lecker und zudem noch sehr gesund.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s